Bei unseren Partnern erhalten Sie Motoradreifen besonders günstig. Sie bieten klitzekleine Preise, mehr als 60 Reifenmarken bei über 10.000 Reifentypen, eine unkomplizierte Bestellung mit vielen Zahlungsmöglichkeiten und portofreie Lieferung bei Raifen innerhalb Deutschlands.

Über 6.000 Montagepartner mit Sicherheit und Transparenz durch TÜV geprüfte Qualität runden das Angebot ab. Alle ADAC-Mitglieder erhalten zudem 3% Rabatt auf PKW-Reifen und Kompletträder.

Geben Sie einfach Ihre Reifendaten an und wir suchen Ihnen automatisch den besten Preis:



Reifendimension:   /   
Speedindex:
Marke:
Reifenart: Winterreifen
Ganzjahresreifen
Sommerreifen
Alle

  Ausfüllhilfe: 

Unter Reifendimensionen geben Sie bitte die "Reifenbreite", den "Querschnitt" und die "Zollgröße" der von Ihnen gesuchten Reifen ein. Diese Daten finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein (Zeilen 20-23) bzw. auf den zur Zeit montierten Reifen. Dort finden Sie auch den maximal erlaubten Speedindex (Geschwindigkeitsindex; letzter Buchstabe der Reifenbezeichnung). Weitere erlaubte Reifengrößen können im Feld für Bemerkungen (Zeile 33) aufgeführt sein.

Sollten Sie einen bestimmten Hersteller bevorzugen, können Sie ihn unter Marke anwählen. Für Schnäppchenjäger: Um Qualitätsreifen im günstigsten Preissegment zu suchen wählen Sie bitte die Marke "TOP" an.

Jetzt noch die gewünschte Reifenart aussuchen und mit Klick auf "Reifen finden" suchen wir Ihnen in Echtzeit die besten Angebote für Motoradraifen heraus, die Sie dann direkt beim Anbieter bestellen und sich versandkostenfrei zu Ihnen oder zu Ihrer Werkstatt liefern lassen können.

  Tipps zu Motoradraifen:

Motorradreifen sind auf glatter, schmieriger Fahrbahn schnell überfordert. Gefahrenquellen sind z.B. Fahrbahnmarkierungen, Schienen und Kanaldeckel, Abfräsungen im Fahrbahnbelag, Splitt und Streusand, oder Laub und Schmutz. Spurrinnen und unterschiedlich griffige Fahrbahnoberflächen können die Fahrstabilität des Motorrads negativ beeinflussen. Das konzentrierte Beobachten der Fahrbahnoberfläche ist deshalb ständig nötig um sich rechtzeitig auf kritische Bedingungen einzustellen. Der Reifenzustand trägt im erheblichen Maß zur Fahrsicherheit bei. Deshalb:

  • Prüfen Sie Luftdruck und Ventile regelmäßig!
  • Untersuchen Sie die Reifen vor jeder Fahrt auf Beschädigungen!
  • Erneuern Sie unregelmäßig abgefahrene Reifen!
  • Achten Sie auf ausreichende Profiltiefe (gesetzlich mindestens 1,6mm, bei Mofas, Klein- und Leichtkrafträdern 1 mm)!
Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, die Motoradraifen bereits bei einer Profiltiefe von weniger als 3 mm zu erneuern.


 

Land / Sprache

UK  FR  AU  CH
ES  CZ  PL  HU

Partner


reifendirekt.de

Markenreifen, Felgen und Kompletträder bis zu 25% günstiger bei reifen.com!
autoteile-meile.de

Auto-Teile-Unger

DAT/Schwacke Fahrzeugbewertung


Keywords

Motoradraifen, Reifen, Autoreifen, Transporterreifen, gebrauchte, runderneuerte, Raifen, Felge, PKWRaifen, LKWRaifen, PKW, LKW, Reifentest, Autoraifen, Sommerreifen, Motoradraifen, 4x4, Motoradraifen, Motorradraifen, Winterreifentest, Reiffen, Reifenhändler, Reifenhandel, Felgen, Alufelgen, Winterreifen, Ganzjahresreifen, Altreifen, Autoreiffen, Kompletträder, Reifendienst, Sommerraifen, Winterraifen, Raifenpreise, Raifenservice, ADAC, Testsieger, Testbericht, Winterreiffen, Sommerreiffen, dojrzewac, Autotuning teile

Hersteller

Arktic, Arktrans, Avon, BF Goodrich, Barum, Bridgestone, Continental, Cooper, Debica, Dunlop, Falken-Ohtsu, Fate, Firestone, Fulda, GT Radial, General, Goodride, Goodyear, Hankook, Kenda, King Meiler, Kingstar, Kleber, Kormoran, Kumho, Linglong, Maloya, Marangoni, Marshal, Matador, Maxxis, Michelin, Milestone, Millennium, Minerva, Nankang, Nexen, Nokian, Pirelli, Pneumant, Regal, Roadstone, Sava, Semperit, Star Performer, Stunner, Sunny, Suntic, TNG Star Performer, Tigar, Toyo, Trayal, Uniroyal, Viking, Vredestein, Wanli, Winter Tact, Yokohama, Contenetal, Falken, TOP